Rainar Götz

Christa Pawlofsky

Durchaus ironisch-neckisch sind die Motive der studierten Medizinerin. Nackte Damen sitzen auf dem Klavier, oder Katzen vergnügen sich zwischen der Tastatur, daneben steht in etwas schnippischer Haltung eine Dame, nur mit Brille bekleidet. Aber auch romantisch-melancholische Stimmungen sind in Pawlofskys Werken zu erkennen….

Biografie

1957in Bayreuth geboren
1976Medizinstudium
1985Umzug nach Berlin
1986Psychoanalytische Ausbildung
1987eigenes Atelier
1988Geburt des Sohnes Moritz
1992Geburt der Tochter Katharina
seit 1993 lebt und arbeitet in Bayreuth Mitglied der Ateliergemeinschaft Markgrafenallee in Bayreuth und BBK Oberfranken

EINZELAUSSTELLUNG (Auswahl): 

1988„Erlkönig“ (Kulturetage Bremerhaven)
1989„Waldstein“ (Galerie Steingräber, Bayreuth)
1990„Neue Bilder“ (Verwaltungsgericht Berlin)
1993„Festspiele im Spiegel der Zeitung“ (Stadtbibliothek Bayreuth)
1998„Titanic und mehr“ (Galerie Raum Traum, Bayreuth)
2000„Am Klavier“ (Art Box Mattersburg)
2000 „Am Klavier“ (Pianosalon Niedermeyer, Bayreuth)

Gruppenausstellungen (Auswahl)

1996Galerie Marianne Mayer, Bayreuth
1989„Brandenburger Tor“ (Ladengalerie Berlin)
1990Freie Berliner Kunstausstellung
1991Freie Berliner Kunstausstellung
1996Bayreuther Kunstausstellung (seit 1996)
1996Kunstszene Bayreuth, Rathaus (seit 1996)
1990„Mauerbilder“ (Ladengalerie Berlin)

zahlreiche private und öffentliche Ankäufe

Übersicht Künstler